Kunden  |  6 Mai 2021  |  Mews  |  1 Minuten zum Lesen

"Mews ist unglaublich benutzerfreundlich” | Welcome Hotels Erfahrungsbericht

WelcomeHotels-CustomerHero-830x676
Zurück zur Startseite
  • Diesen Artikel teilen

Wir haben mit Bettina Pereira und Diana Roy von Welcome Hotels diskutiert, warum die familienfreundliche Hotelgruppe mit 9 Häusern in der Schweiz ihr althergebrachten PMS aufgaben und zu Mews wechselten...

 

Welcome Hotels front
 
 

Was hat euch besonders an eurem alten PMS gestört?

Eigentlich gab es drei Dinge, die uns frustriert haben:

1. Keine Flexibilität bei der Verknüpfung mit zusätzlichen Integrationen, Benutzeroberflächen, Tools und Services.

2. Ein katastrophaler Kundendienst.

3. Hohe Kosten für alles, einschließlich des schlechten Supports!

 

Welcome hotels gif

Welcome Hotels bricht mit seiner Vergangenheit...


'Wie habt ihr von der Mews Hospitality Cloud erfahren?

Über Mundpropaganda, und wir haben den Tipp gerade zur richtigen Zeit bekommen. Wir brauchten einen Wechsel.

 

Welcome Hotels front2
 

 

Welche Funktionen schätzt ihr besonders bei Mews?

Zunächst einmal, Mews ist unglaublich benutzerfreundlich, somit geht das Training unser Mitarbeiter heute viel schneller und ist einfacher. Die Option des Online-Check-in für Gäste finden wir auch sehr gut. Und nicht zuletzt ist das Ausprobieren neuer Apps und Integrationen, das durch die offene API von Mews ermöglicht wird, immer eine aufregende Sache.

 

Welche Integrationen findet ihr besonders spannend?

Wir benutzen sehr gerne die Revinate CRM Plattform, ebenso die TravelClick Integration, die heute viel schneller und stabiler läuft als mit unserem alten Property Management System. Von Stripe erwarten wir viel für die Zukunft, aber derzeit wünscht sich unser Buchhaltungsteam noch etwas mehr Transparenz und Kostenkontrolle.


Was hat euch als Benutzer am Mews Property Management Systems am meisten überracht?

Wir waren besonders von dem Suchfeld auf dem Dashboard angetan, damit finden wir sofort, was oder wen wir auch gerade suchen. Die Frequenz von hinzugefügten Software-Features und Produktverbesserungen ist ebenso beeindruckend.

 

Wie verwendet ihr Mews über eure verschiedenen Hotels hinweg?

Wir teilen und synchronisieren Gastprofile nahtlos zwischen unseren Häusern und können auf einfache Weise über die Mews Property Management System App kommunizieren. Wir freuen uns schon darauf, den für Hotelgruppen entwickelten Mews Central Reservation Screen verwenden zu können.

 

Wie gingen das Onboarding und die Implementierung vonstatten?

Ein Projektmanager von Mews begleitete den Prozess drei Tage lang vor Ort, das war ebenso wichtig für den Erfolg wie das Selbsttraining der Mitarbeiter mit Hilfe der Mews University und anderer Tools. An diese Art des Lernens gewöhnt sich unsere Belegschaft noch. Da auch am Tag der Inbetriebnahme jemand von Mews anwesend war, lief alles reibungslos.

 

Wie haben eure Mitarbeiter die Umstellung auf die neue Software erlebt?

Wie bei jedem Wechsel gibt es ein paar vertraute Funktionen, die sich ändern oder verschwinden, aber wir schauen optimistisch in die Zukunft. Niemand vermisst das alte PMS! Neben dem dreitägigen, von Mews durchgeführten Training haben unsere Mitarbeiter die Selbstlern-Tools (Mews University) verwendet und sich auf die Selbstschulung online eingestellt.

 

Mews profile picture

Autor:

Mews
6 Mai 2021