Was sind die Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines F&B-Managers in einem Hotel?

12 Jul 2023   â€˘  4 Minuten zum Lesen

Eva Lacalle profile picture

Eva Lacalle

food and beverage manager

Der Mews Blog  >  Was sind die Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines F&B-Managers in einem Hotel?

In der Hotelbranche beaufsichtigt ein F&B-Manager den reibungslosen Betrieb des Restaurants und der Bar des Hotels. Er prognostiziert, plant und bestellt bei den Lieferanten, um sicherzustellen, dass alle Aktivitäten im Zusammenhang mit der Gastronomie des Hotels bis zur nächsten Bestellung optimal funktionieren. Er achtet auch darauf, dass der gesamte Einkaufsprozess das festgelegte Budget einhält, von der Beschaffung über den Einkauf bis hin zum Transport der Waren.

Er verwaltet die Geschäftsbeziehungen mit Dritten und Lieferanten, um qualitativ hochwertige Produkte zum bestmöglichen Preis zu erhalten. Es handelt sich um eine herausfordernde, aber auch sehr anspruchsvolle Position. In diesem Artikel werden wir sie genauer unter die Lupe nehmen und mehr über ihre Verantwortlichkeiten und die wichtigsten Eigenschaften erfahren, die ein guter F&B-Manager mitbringen sollte. Und los geht's!

 

Worin besteht die Rolle eines F&B-Managers in einem Hotel? 

In der Hotelbranche ist ein F&B-Manager die Person, die alle Abläufe in der F&B-Abteilung eines Hotels koordiniert und leitet. Er ist für das tägliche Management des Restaurants und seine Mitarbeiter/innen verantwortlich, aber auch für die Küchenbrigade, die Barangestellten und die Mitarbeiter/innen die sich um den Zimmerservice kümmern. Er verwendet oft ein PMS, das speziell für Hotelrestaurants entwickelt wurde, um die Abläufe zu verbessern, die Kosten zu optimieren und die Belegschaft seiner Abteilung zu rationalisieren, damit er einen hervorragenden Kundenservice bieten kann.

Er muss auch die Bestände verwalten und große Mengen an verderblichen Lebensmitteln begrenzen, um die Einnahmen zu maximieren. Es handelt sich also um eine wichtige Position, da sie einen großen Einfluss sowohl auf das reibungslose Funktionieren der F&B-Abteilung als auch auf die Rentabilität des Hotels hat.

 

Welche Aufgaben hat ein F&B-Manager in einem Hotel?

Ein F&B-Manager muss Strategien für die Planung, Organisation und Kostenkontrolle der F&B-Aufträge übernehmen. Er ist für alle Aspekte im Zusammenhang mit seiner Abteilung verantwortlich: Er gibt Bestellungen auf, verwaltet das Inventar und die Lagerbestände, legt ein Budget fest und kalkuliert und bestimmt die Verkaufspreise für die auf der Speisekarte angebotenen Speisen und Getränke.

Seine Arbeit umfasst auch andere Aufgaben finanzieller Art, wie z. B. die Verwaltung der wirtschaftlichen Ressourcen der Abteilung, die Überwachung der Warenlagerung, die Einhaltung des Budgets, die Schätzung der Nachfrage und die Erstellung von Berichten. Ein F&B-Manager ist auch an der Gestaltung der Speisekarte beteiligt, aktualisiert diese regelmäßig und legt die Verkaufspreise für die verschiedenen Artikel auf der Speisekarte fest. Schließlich ist es seine Aufgabe, alle Mitarbeiter/innen in dieser Abteilung zu beaufsichtigen und sich um alle Probleme zu kümmern, die von den Gästen oder Beschwerden während des Service auftreten.

Lies diesen Artikel, um mehr über die fünf häufigsten Kundenbeschwerden zu erfahren und wie man sie am besten behandelt.

 

Die wichtigsten Eigenschaften eines F&B-Managers

Die Übernahme einer so anspruchsvollen Rolle ist keine leichte Aufgabe: Achte darauf, dass du eine kompetente und erfahrene Person auswählst. Sie sollte eine natürliche Führungspersönlichkeit sein, eine langfristige Vision haben, über ausgezeichnete Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten verfügen, delegieren können, Probleme lösen und einen kundenorientierten Ansatz verfolgen.

Kommunikation

Eine ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit ist wahrscheinlich eine der wichtigsten Eigenschaften, die ein F&B-Manager haben muss. Bei seiner täglichen Arbeit hat er ständig Kontakt mit anderen Menschen, sei es mit Kunden, Mitarbeitern/innen, Lieferanten oder Mitgliedern des Managementteams. Daher muss er mit diesen Interessengruppen problemlos kommunizieren, um den reibungslosen Ablauf der Abteilung zu gewährleisten.

Lies diesen Artikel, um zu erfahren, wie du die Kommunikation mit Mitarbeitern/innen in Hotels verbessern kannst.

Organisation

Ein F&B-Manager muss aufgrund der vielen Aufgaben, die in seinen Verantwortungsbereich fallen, auch sehr gut organisiert sein. Er verfolgt alle Prozesse und sorgt dafür, dass jede/r Mitarbeiter/in seine Aufgaben so gut wie möglich erledigt. Außerdem muss er mit vielen strengen Bestellfristen zurechtkommen: Ein effektives Zeitmanagement ist daher unerlässlich, um sicherzustellen, dass alle Aufgaben rechtzeitig erledigt werden.

In einer Abteilung, die so dynamisch ist, sind starke organisatorische Fähigkeiten unerlässlich. Schon der kleinste Fehler kann zu erheblichen Einnahmeverlusten für das Hotel führen, z. B. wenn man eine Bestellung vergisst. Ein F&B-Manager muss akribisch und pragmatisch sein (ALLE Aufgaben müssen rechtzeitig erledigt werden) und in der Lage sein, die Bestellfristen einzuhalten.

Führungsqualitäten

Ein F&B-Manager muss eine geborene Führungspersönlichkeit sein, da diese Rolle die Leitung eines großen Teams beinhaltet. Er ist für die Einstellung und Ausbildung neuer Mitarbeiter/innen verantwortlich und sorgt dafür, dass sie das höchstmögliche Serviceniveau bieten. Ein guter F&B-Manager geht mit gutem Beispiel voran und zögert nicht, selbst Hand anzulegen. Indem er strategische Ziele setzt, verleiht er der Arbeit seines Teams mehr Sinn: Die Mitarbeiter/innen sind stärker eingebunden und arbeiten gemeinsam auf ein Ziel hin, was die Leistung der Abteilung verbessert.

Delegieren können

Für einen F&B-Manager ist es entscheidend, einen Teil seiner Arbeit delegieren zu können, da er viele Verantwortlichkeiten hat und seine Rolle vielfältig ist. Selbst wenn er den besten Willen hat, kann er sich einfach nicht um alle seine Aufgaben kümmern und an mehreren Orten gleichzeitig sein. Durch die Einstellung von kompetenten und vertrauenswürdigen Mitarbeitern/innen kann der F&B-Manager seine Arbeitsbelastung verringern und sich auf Aufgaben mit hohem Mehrwert konzentrieren.

Einen customer-first-Ansatz

In der Hotellerie ist der Kunde (fast immer) König. Das bedeutet, dass die oberste Priorität eines jeden F&B-Managers darin besteht, die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen und bemerkenswerte Erlebnisse zu schaffen. Lies diesen Artikel, um zu erfahren, wie du mit einfachen Initiativen die Kundenerfahrung verbessern kannst. Wenn du einen kundenorientierten Ansatz verfolgst, werden deine Ergebnisse angekurbelt und die Gäste werden dazu angeregt, ihren Aufenthalt in deinem Lokal zu verlängern und mehr Geld auszugeben. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Gäste deine Einrichtung weiterempfehlen werden, was wiederum ideal für die Werbung für deine Marke ist.

Problemlöser

Jede Rolle ist von unvorhergesehenen Ereignissen und Herausforderungen geprägt, und in dieser Hinsicht ist die Rolle des F&B-Managers keine Ausnahme. Es ist wichtig, dass ein F&B-Manager in der Lage ist, jedes Problem schnell zu lösen, damit der Betrieb unter allen Umständen reibungslos läuft.

Nehmen wir zum Beispiel an, dass du einen Artikel in zu groĂźer Menge bestellt hast. Ein guter F&B-Manager muss schnell denken und Strategien entwickeln und umsetzen, um zu verhindern, dass diese Artikel verderben, wie z. B. ein spezielles Gericht zu diesem Artikel zu kreieren oder Rabatte einzufĂĽhren, um die Kunden/innen dazu zu bringen, diesen Artikel zu bestellen.

Zukunftsorientiert 

Schließlich muss ein F&B-Manager eine langfristige Vision haben, um immer einen Schritt voraus zu sein und die vierteljährlichen und jährlichen Ziele zu erreichen. Und das geht nur durch die Einführung dynamischer Strategien. Wenn er merkt, dass ein Prozess nicht effizient ist, muss er in der Lage sein, sich vorzustellen und eine neue Vorgehensweise festzulegen, um das Gesamtziel zu erreichen. Er muss Nachfragespitzen vorhersehen und gleichzeitig sicherstellen, dass er über die nötigen Ressourcen verfügt, um sie zu befriedigen.

Fazit

In diesem Artikel haben wir dir die Rolle und die Verantwortlichkeiten eines F&B-Managers sowie die wichtigsten Eigenschaften vorgestellt, die er besitzen muss, um den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten und die Gewinne seiner Abteilung zu maximieren. Ein kompetenter F&B-Manager kann in der Hotelbranche eine entscheidende Rolle spielen und dazu beitragen, das Nettoergebnis eines Hotels zu steigern.

PMS+POS_DE_Hero_1245x1014-8

Eine effektive Verwaltung der F&B-Abteilung geht oft mit einer modernen POS-Lösung (Point of Sale) einher. Finde heraus, welche sechs Vorteile es hat, dein PMS mit deinem POS zu kombinieren.

Eva Lacalle profile picture

Autor

Eva Lacalle

Eva weist eine Berufserfahrung von mehr als zehn Jahren in Marketing, Kommunikation, Eventmarketing und digitalem Marketing auf. Wenn sie nicht arbeitet, ist sie wahrscheinlich auf dem Surfbrett, beim Tanzen oder auf Weltreise.

Ă„hnliche Artikel

Cookie-Einstellungen

Hier kannst du deine Cookie-Einstellungen anpassen: