Inhaltsverzeichnis

In einem Hotel nimmt ein Revenue Manager (RM) eine entscheidende Rolle ein, denn er ist die Person, die für die Verwaltung der Zimmerpreise, die Verhandlung der von den Vertriebskanälen erhobenen Provisionen und die Überwachung der Daten mithilfe von Technologielösungen verantwortlich ist. Dabei kann er/sie datengestützte Entscheidungen treffen, die sich positiv auf das Nettoergebnis eines Hotels auswirken.

In diesem Artikel stellen wir dir die Rolle des RM näher vor und erläutern die wichtigsten Eigenschaften, die er/sie besitzen sollte, um sich positiv auf die Ergebnisse deiner Unterkunft auszuwirken.

 

Was ist die Rolle des Revenue Managers in einem Hotel?

In der Hotelbranche ist ein RM die Person, die Preisstrategien entwickelt, um die Profitabilität eines Hotels zu maximieren. Diese Strategien können auf die Verkaufs- und Marketingaktivitäten des Hotels angewendet werden, um die Positionierung des Hotels zu verbessern und seine Leistung zu steigern. Ein RM setzt relevante und konsistente Preisstrategien um, um die Geschäftsziele zu erreichen, die für jede Abteilung des Hotels festgelegt wurden. Daher arbeitet er oft mit den Teams zusammen, die für den Verkauf, das Marketing und den Betrieb zuständig sind.

Im Alltag arbeiten Revenue Manager mit verschiedenen Interessengruppen zusammen, um die bestmöglichen strategischen Entscheidungen zu treffen. Um dies zu erreichen, muss ein RM Marktstudien und -analysen durchführen, aber auch kritisch sein, um neue Möglichkeiten zu erkennen, die sich positiv auf die finanzielle Leistung des Hotels auswirken. Er setzt daher Yield-Management-Strategien und -Initiativen ein, um die Einnahmen des Hotels zu maximieren, indem er Angebot und Nachfrage anhand einer Vielzahl von Schlüsselvariablen wie Verfügbarkeit, Einschränkungen usw. vorhersagt.

 

Was sind die Verantwortlichkeiten eines Revenue Managers in einem Hotel?

Durch einen methodischen Ansatz bei der Preisgestaltung stellt der RM sicher, dass die strategischen Ziele erreicht werden. Die oberste Priorität eines RM ist die Maximierung der Einnahmen und Erträge mithilfe von Technologien und umfangreichen Daten. Ein speziell für Revenue Manager entwickeltes PMS ist ein unverzichtbares Instrument, um mehr Kunden zu gewinnen, die Einnahmen zu steigern und die Wettbewerbsfähigkeit des Hotels durch die Optimierung des Inventars zu stärken.

Durch die aufmerksame Beobachtung von Markttrends und die Erstellung von Prognosen kann ein RM Maßnahmen ergreifen und entsprechend auf Nachfrageschwankungen reagieren. Es handelt sich also um eine entscheidende Rolle, da sie dazu beiträgt, dass dein Hotel seine Ergebnisziele erreicht. Ebenso entscheidend ist es, dass ein RM das Beste aus den Werkzeugen und Technologien herausholt, die es ihm ermöglichen, seine Arbeit so gut wie möglich zu erledigen. Mithilfe der gesammelten Daten kann der RM den Verkaufs- und Marketingteams genauere Anweisungen geben, die es ihnen ermöglichen, Kampagnen und Strategien entsprechend auszurichten und die gesetzten Ziele zu erreichen.

 

Die sechs wichtigsten Eigenschaften eines Revenue Managers

Es gibt viele Eigenschaften, die du beachten solltest, wenn du einen RM für deine Unterkunft einstellen möchtest. In diesem Artikel werden wir die wichtigsten unter die Lupe nehmen: Führungsqualitäten, analytisches Denkvermögen, Dynamik und Technologiebewusstsein, gute soziale Fähigkeiten sowie Offenheit und Neugier.

1. Führungsqualitäten zeigen

Wenn du vorhast, einen RM einzustellen, solltest du darauf achten, dass die ausgewählte Person eine geborene Führungspersönlichkeit ist, da diese Rolle bedeutet, Entscheidungen zu treffen, die die Zukunft deiner Einrichtung prägen werden. Dies erfordert Selbstvertrauen und die Fähigkeit, Teams auf den Weg des Erfolgs zu führen. Obwohl es wichtig ist, dass sich ein RM mit verschiedenen Abteilungen koordiniert, um die Interdependenzen des Ökosystems Hotel zu verstehen, ist es auch entscheidend, dass er/sie in der Lage ist, Stellung zu beziehen und die Preisstrategien in die richtige Richtung zu lenken.

2. Ein ausgezeichnetes analytisches Denkvermögen haben

Ein RM muss auch über ausgezeichnete analytische Fähigkeiten verfügen, da es seine Aufgabe ist, zu verstehen, wie sich bestimmte Marktfaktoren auf die Nachfrage auswirken, um dann auf der Grundlage dieser Faktoren und von Big Data eine robuste Preisstrategie zu entwickeln. Ein RM analysiert Dashboards, die ihm Informationen über historische Daten, die Preise seines Hotels im Vergleich zu denen der Konkurrenz liefern, und erstellt Statistiken, um die Rentabilität des Hotels zu verbessern. Und all das ist ohne einen ausgeprägten Sinn für Analysen nicht möglich.

3. Dynamisch sein

Eine so dynamische Rolle muss von einer Person mit einer unbändigen Dynamik besetzt werden, da sich der Markt ständig weiterentwickelt. Dein RM muss sehr anpassungsfähig sein: Es ist wichtig, dass er/sie weiß, welche Strategien nicht erfolgreich sind und sie gegebenenfalls ersetzen kann, um den aktuellsten Markttrends gerecht zu werden. Um in dieser Rolle zu glänzen, muss ein RM aus seiner Komfortzone heraustreten und den Status quo aufbrechen.

Beim Anschauen von Berichten sollte ein guter RM in der Lage sein, jede noch so kleine Veränderung auf dem Markt zu verstehen, deine direkten Konkurrenten zu identifizieren oder die Lücken in deiner Struktur zu ermitteln und dementsprechende Entscheidungen zu treffen. Ihre Strategien müssen dynamisch sein, damit du dich an einen sich ständig verändernden und saisonalen Markt anpassen kannst.

Lies diesen Artikel, um mehr über die 12 effektivsten Preisstrategien zu erfahren.

4. Technologiebegeistert sein

Der Einsatz von Technologien bestimmt den Alltag eines RM. Aus diesem Grund muss ein RM wissen, wie er/sie verschiedene Tools wie ein PMS, einen Channel Manager zum Importieren und Aktualisieren von Preisen und Verfügbarkeiten auf OTA-Websites, Systeme von Drittanbietern und andere Marktintelligenz-Tools nutzen kann, um seine/ihre Arbeit so effizient wie möglich zu erledigen.

5. Starke soziale Kompetenzen besitzen

Ein RM muss über ausgezeichnete soziale Fähigkeiten verfügen, da diese Rolle bedeutet, dass er/sie täglich mit verschiedenen Abteilungen in Kontakt steht, um z. B. detaillierte Informationen über die neuesten Buchungstrends, neue Leads und strategische Ziele zu erhalten. Ein RM spricht regelmäßig mit verschiedenen Interessengruppen, um sicherzustellen, dass Preisstrategien und Verfügbarkeiten mit den Zielen des Managements übereinstimmen und im Vergleich zur Konkurrenz und den verzeichneten Ergebnissen relevant sind.

Er/sie arbeitet mit den Verkaufs- und Marketingteams zusammen, um Kampagnen zu erstellen, die mit den festgelegten Strategien übereinstimmen. Aus diesem Grund ist es so wichtig, dass ein RM über gute soziale Fähigkeiten verfügt, da er in seiner/ihrer Funktion häufig mit dem Marketing- und Verkaufsteam sowie dem Management zusammenarbeiten muss, um Prozesse und Preise zu optimieren und so die Umsatzziele zu erreichen. 

6. Neugierig sein

Ein Schlüsselaspekt der Rolle des RM ist es, stets über die neuesten Trends in der Branche informiert zu sein. Dies bedeutet, dass du die Strategien und Maßnahmen der Konkurrenz ständig im Auge behalten musst, um die Leistung deiner Einrichtung mit der deiner Konkurrenten zu vergleichen. Um dies zu tun, muss ein RM neugierig sein und einen unerschöpflichen Wissensdurst haben.

Ein RM muss über die neuesten Nachrichten und Ereignisse in der Branche auf dem Laufenden sein, damit er seine Strategien für das Revenue Management anpassen und sicherstellen kann, dass dein Betrieb der Konkurrenz immer einen Schritt voraus ist. Je innovativer und wissensdurstiger dein RM ist, desto leichter wird es ihm/ihr fallen, mit dem Markt Schritt zu halten und wichtige strategische Entscheidungen zu treffen, die sich positiv auf die Rentabilität deiner Unterkunft auswirken.

Fazit

Die Rolle des RM ist für den Erfolg eines Hotels von entscheidender Bedeutung. Er/sie muss die Bedürfnisse der verschiedenen Abteilungen verstehen und das Wettbewerbsumfeld des Hotels, die Marktnachfrage und Ereignisse, die sich auf den Markt auswirken können, wie z. B. Nationalfeiertage und Feiertage, genau beobachten, um fundierte strategische Entscheidungen über die Preisgestaltung treffen zu können. Eine effektive Preisstrategie wird dazu beitragen, die Einnahmen in Zeiten hoher Nachfrage zu maximieren und die Rentabilität eines Hotels auch in Zeiten geringerer Nachfrage aufrechtzuerhalten.

In diesem Artikel haben wir dir die wichtigsten Eigenschaften und Fähigkeiten vorgestellt, die du brauchst, um in dieser wichtigen Rolle zu glänzen. Es ist wichtig, dass du die Hintergründe verstehst, um die richtige Person für diese Aufgabe zu finden.