Inhaltsverzeichnis

Ein zentrales Reservierungssystem (CRS) ist eine Plattform, die in der Hotelbranche verwendet wird, um Reservierungen, Vertrieb, Preise und Inventar in Echtzeit zu zentralisieren. Es ist ein wichtiges Tool zur Rationalisierung der betrieblichen Abläufe in einer Unterkunft, da es Informationen aus dem Verwaltungssystem der Unterkunft, den verschiedenen Vertriebskanälen und den Call Centern auf einer Plattform zusammenführt und zentralisiert.

In diesem Artikel gehen wir näher darauf ein, was ein CRS ist, wofür es verwendet wird und wie es funktioniert. Zu verstehen, wie dieses System funktioniert, ist der Schlüssel, um deine Vertriebsstrategie zu optimieren, den verfügbaren Umsatz pro Zimmer (revPAR) zu erhöhen und den Faktor menschlicher Fehler aus der Gleichung zu nehmen. Also lass uns loslegen.  

 

Was ist ein zentrales Reservierungssystem (CRS)?

Ein zentrales Reservierungssystem ist eine Reservierungsverwaltungssoftware, die es deiner Unterkunft ermöglicht, Inventar und Preise in Echtzeit zu verwalten, damit dein Hotel Reservierungen und die damit verbundenen Prozesse effizienter abwickeln kann.

Mit einer einfachen, intelligenten Software wie dem RMS von Mews kannst du dich um Direktreservierungen über deine Buchungsmaschine und Gruppenbuchungen kümmern und alles von der Zimmerzuweisung bis zur Rechnungsstellung kontrollieren. Solche Systeme sind für Hoteliers der Schlüssel zur betrieblichen Effizienz, denn sie automatisieren die Prozesse.

Es ist wichtig, ein CRS zu haben, weil die Buchungen nicht mehr nur von einem direkten Kanal kommen, sondern von einer Vielzahl von Vertriebskanälen, die neben Direktbuchungen auch OTAs, konventionelle Reisebüros, Großhändler und globale Vertriebssysteme sein können.

Die Software kommuniziert direkt mit diesen verschiedenen Vertriebskanälen und synchronisiert sich mit dem PMS deines Hotels, so dass sich die Hotels auf die Diversifizierung ihrer Vertriebsstrategie konzentrieren können, ohne sich um die Logistik dahinter kümmern zu müssen.

 

Wozu ist ein zentrales Reservierungssystem gut?

Ein zentrales Reservierungssystem hat viele Vorteile, von denen wir die wichtigsten im Folgenden erläutern. Du kannst auch mehr über die Vorteile eines CRS lesen.

Behalte den Überblick über Reservierungen

Ein zentrales Reservierungssystem ermöglicht es dir, Reservierungen zu verwalten und in einem System zu synchronisieren, wodurch sowohl Überbuchungen als auch Doppelbuchungen vermieden werden. Das ist besonders nützlich, wenn du mehrere Unterkünfte und mehrere Vertriebskanäle hast. Auf diese Weise kannst du den Reservierungsprozess rationalisieren und dich darauf konzentrieren, die meisten Einnahmen pro Hotelzimmer zu erzielen.

Einfacher Vertrieb

Bei den vielen Kanälen, die dir heute für deine Vertriebsstrategie zur Verfügung stehen, kann ein zentrales System den Prozess vereinfachen und deine Sichtbarkeit auf diesen Kanälen erhöhen, indem es die Anzahl der Plattformen, auf denen du Zimmer verkaufen kannst, erweitert.

Ein CRS verbindet deine Tarife und Verfügbarkeiten über alle Kanäle hinweg, sodass du durch eine größere Online- und Offline-Präsenz mehr potenzielle Gäste erreichen kannst.

Einfaches Anpassen von Preisen und Verfügbarkeit

Revenue Manager sind ständig auf der Suche nach marktgerechten Preisanpassungen, und mit einem zentralen Reservierungssystem lässt sich dies leicht bewerkstelligen. Sie können die Preise schnell anpassen, die sich dann in allen Vertriebskanälen widerspiegeln, um Preisgleichheit zu gewährleisten.

Erfahre mehr über die Vorteile der Ratenparität. Wenn du mit dynamischen Raten und mehreren Zimmertypen arbeitest, kannst du mit einem CRS die Preisgestaltung von einer einzigen Revenue Management Software aus automatisieren, anstatt die Preise an vielen verschiedenen Stellen aktualisieren zu müssen.

Dasselbe gilt für die Verfügbarkeit: Du kannst sie auf einmal aktualisieren und dann an alle Kanäle gleichzeitig verteilen. Auf der Grundlage der Verfügbarkeit kannst du dann Werbeaktionen durchführen, den Bestand aktualisieren und diese Änderungen auf rationelle Art und Weise integrieren. Dies ist zweifelsohne die effizienteste Art, deine Preisstrategie zu verwalten. Lies mehr über 12 effektive Preisstrategien.

Mehrere Buchungen

Diese Art von Software kann verwendet werden, um Raumzuweisungen zu handhaben und Gruppenbuchungen bei Hochzeiten, Banketten oder anderen Firmenveranstaltungen zu verwalten. Wenn du die Möglichkeit hast, Buchungen für mehrere Räume zu verwalten, kannst du sicherstellen, dass du Raumblöcke erstellst und die Verfügbarkeit in Echtzeit aktualisierst, um Doppelbuchungen zu vermeiden und den Raumumsatz zu maximieren.

Verwalte Stornierungen und Erstattungen

Wenn ein Gast eine Buchung vornimmt und dann storniert, ist es wichtig, dass du eine Software hast, die dir hilft, das Zimmer freizugeben und es in deinen verschiedenen Vertriebskanälen verfügbar zu machen. Viele dieser Plattformen können Zahlungen abwickeln, so dass du nicht nur die Rückerstattung automatisieren, sondern auch die Verfügbarkeit über deine Vertriebskanäle aktualisieren kannst.

manage cancellations and refunds

 

Wie funktioniert ein zentrales Reservierungssystem für Hotels?

Bei dieser Art von System handelt es sich im Wesentlichen um eine Anwendung oder Software, die es deinem Hotel ermöglicht, Vertrieb und Buchungen zu verwalten. Dazu überträgt es Daten an die verschiedenen Vertriebskanäle und ermöglicht es deinem Hotel, mit potenziellen Gästen und Reisemanagern weltweit in Kontakt zu treten. Alle Buchungsquellen werden in einem System unter einer einheitlichen Oberfläche angezeigt.

Wie wir bereits besprochen haben, dient das zentrale Reservierungssystem im Gastgewerbe vor allem dazu, die Zimmervergabe zu verwalten und die Preise und Verfügbarkeit über alle Vertriebskanäle hinweg zu überwachen.

Es spart Hotels Zeit, indem es sich mit dem PMS synchronisiert, sodass Hoteliers nicht mehrere Plattformen nutzen müssen. Es kann auch verwendet werden, um Multi-Channel-Strategien zu erstellen und zu analysieren, wie sich dies auf die Reservierungen auswirkt. Schließlich kann es auch die Marktbedingungen überwachen und die Strategie an die Markttrends anpassen.

Ein zentrales Reservierungssystem wird im Gastgewerbe genutzt, um den Gästen weitere Dienstleistungen anzubieten, was dazu beiträgt, den Durchschnittspreis pro Buchung zu erhöhen und Stornierungen weniger wahrscheinlich zu machen. Außerdem kannst du deine Gäste mit besonderen Wünschen oder Bedürfnissen leichter überwachen.  

Fazit

Um sich an einen sich wandelnden Markt anzupassen, in dem Reservierungen über eine Vielzahl von Vertriebskanälen vorgenommen werden, ist es wichtig, eine Software zu implementieren, die dir dies ermöglicht, und zwar auf möglichst effiziente Weise.

Auf diese Weise ist ein CRS der Schlüssel für zukünftiges Wachstum, um Prozesse zu skalieren, insbesondere wenn deine Struktur wächst. Die Einführung dieser Art von Software gibt dir die Möglichkeit, deine Sichtbarkeit zu erhöhen, indem du mit einer größeren Anzahl von Händlern über eine einzige Plattform zusammenarbeiten kannst.

Außerdem kannst du deine Hoteltarife ganz einfach an die sich ändernde Nachfrage anpassen, um deinen Umsatz zu maximieren und deinen durchschnittlichen Tagessatz zu erhöhen.

Indem du die Tarife von einer zentralen Stelle aus konfigurierst, kannst du menschliche Fehler bei Doppelbuchungen und Überbuchungen vermeiden, da die Verfügbarkeit in Echtzeit an einer Stelle aktualisiert wird und so die Prozesse optimiert werden.

Dank dieser Software können Hoteliers einen optimierten Reservierungsprozess einrichten, der auch eine maximale betriebliche Effizienz ermöglicht.